Nutzungsbestimmungen für Websites
der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.

Die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H. (im Folgenden kurz „APOTHEKER-VERLAG“) empfiehlt allen Nutzern, diese Nutzungsbedingungen sorgfältig und vollständig durchzulesen:


1. 
Geltung und Anwendungsbereich 

1.1. Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Websites des APOTHEKER-VERLAGS sowie der auf diesen Websites verfügbaren Diensten und aller über die Websites verfügbaren Daten, Datenbanken, Applikationen, Informationen und Serviceleistungen (gemeinsam auch „INHALTE“) mit Ausnahme der Leistungen, die separaten Vereinbarungen unterliegen.

1.2. Diese Nutzungsbedingungen können im Einzelfall jederzeit seitens des APOTHEKER-VERLAGS durch zusätzliche Bedingungen ergänzt, modifiziert und ersetzt werden. Allenfalls gesondert vereinbarte Nutzungs- oder Lizenzbedingungen gehen diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen vor. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

1.3. Mit Aufnahme der Nutzung der Website wird die Geltung dieser Nutzungsbedingungen in ihrer jeweiligen Fassung akzeptiert.
 

2. Websites – Inhalte

2.1. Der APOTHEKER-VERLAG hält die INHALTE zum Abruf und Download auf den eigenen Websites bereit. Diese Angebote sind allesamt unverbindlich und erfolgen ohne Gewähr.

2.2. Der APOTHEKER-VERLAG behält sich das Recht vor, die gesamten INHALTE oder Teile hiervon jederzeit einzustellen oder nur noch kostenpflichtig anzubieten. Auch übernimmt der APOTHEKER-VERLAG keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der eigenen Websites.

2.3. Einige Bereiche oder INHALTE der Websites des APOTHEKER-VERLAGS können passwortgeschützt sein. Der Zugang zu diesen Bereichen oder Inhalten ist daher in bestimmten Fällen im Interesse der Sicherheit des Geschäftsverkehrs nur möglich, wenn der Nutzer sich dafür vorab registriert. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf eine Registrierung.

2.4. Der APOTHEKER-VERLAG behält sich ausdrücklich das Recht vor, auch bisher frei zugängliche INHALTE auf den eigenen Websites einer Vorabregistrierungspflicht zu unterwerfen.


3. 
Nutzungsrechte

3.1. Sämtliche auf den Websites des APOTHEKER-VERLAGS bereitgestellten INHALTE sind urheberrechtlich und gegebenenfalls markenrechtlich geschützt. Soweit nicht gesondert anderweitig gekennzeichnet und soweit hierüber keine gesonderte Vereinbarung zwischen dem APOTHEKER-VERLAG und Nutzern besteht, ist die Nutzung dieser INHALTE bloß auf Widerruf gestattet.

3.2. Daten, Informationen, Applikationen, Markennamen, Bilder und sonstige Inhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung seitens des APOTHEKER-VERLAGS insbesondere weder bearbeitet, verändert, kopiert, modifiziert, ergänzt, vervielfältigt, vorgetragen, vertrieben, verkauft, vermietet, verliehen oder in einer sonstigen Art und Weise überlassen bzw. verwertet werden. Jegliche darüber hinausgehende (insbesondere kommerzielle) Nutzung ohne vorherige Zustimmung des APOTHEKER-VERLAGS ist nicht gestattet.

3.3. Außerhalb der ausdrücklich eingeräumten Nutzungsrechte werden dem Nutzer keine Lizenzen und keine weiteren Rechte welcher Art auch immer, insbesondere an dem Firmennamen, an gewerblichen Schutzrechten (Marken, Geschmacksmuster, Gebrauchsmuster oder Patente) und am Urheberrecht eingeräumt.


4. 
Pflichten des Nutzers

4.1. Nutzern ist es bei bzw. durch die Nutzung der Websites des APOTHEKER-VERLAGS nicht gestattet:

I.     mit dem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten zu verstoßen;

II.    diese für rechtswidrige Zwecke zu verwenden;

III.  die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte oder sonstigen Eigentumsrechte des APOTHEKER-VERLAGS zu verletzen;

IV.   Inhalte mit Viren, insbesondere Trojanern oder sonstigen Programmierungen, die die Software des APOTHEKER-VERLAGS schädigen können, zu übermitteln;

V.    Hyperlinks oder Inhalte einzugeben, zu speichern oder zu senden, zu denen die Nutzer nicht befugt sind, insbesondere dann, wenn diese Hyperlinks oder Inhalte gegen Geheimhaltungsverpflichtungen verstoßen oder rechtswidrig sind oder wenn diese Werbung oder unaufgeforderte E-Mails (Spam), unzutreffende Warnungen vor Viren, Fehlfunktionen etc. verbreiten oder aber zur Teilnahme an Gewinnspielen, Schneeballsystemen, Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und vergleichbaren Aktionen auffordern.

4.2. Der APOTHEKER-VERLAG ist berechtigt, den Zugang zu den eigenen Websites jederzeit zu sperren, insbesondere dann, wenn Nutzer gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder sonstigen speziellen Vereinbarungen verstoßen.


5. 
Haftung

5.1. Für den Fall, dass INHALTE seitens des APOTHEKER-VERLAGS unentgeltlich überlassen werden, ist eine Haftung für Mängel ausdrücklich ausgeschlossen.

5.2. Weiters übernimmt der APOTHEKER-VERLAG keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung von Software entstehen, die von den Websites heruntergeladen wird. Für Software, über die nicht mit dem APOTHEKER-VERLAG eine gesonderte Vereinbarung abgeschlossen wird, übernimmt der APOTHEKER-VERLAG keinen Software-Support.

5.3. Eine Haftung in anderen als den vorstehend angeführten Fällen setzt ein nachgewiesenes vorsätzliches oder krass grob fahrlässiges Verhalten seitens des APOTHEKER-VERLAGS voraus. Generell wird eine Haftung durch den APOTHEKER-VERLAG für indirekte Schäden, Folgeschäden oder entgangenen Gewinn sowie für etwaigen Verlust oder Änderung von Daten und Informationen ausgeschlossen.

5.4. Auch übernimmt der APOTHEKER-VERLAG keine Haftung für die Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit sowie die dauernde Verfügbarkeit der Websites.

5.5. Auch wenn sich der APOTHEKER-VERLAG stets bemüht, die eigenen Websites sowie sämtliche INHALTE frei von Schadsoftware zu halten, garantiert der APOTHEKER-VERLAG keine Freiheit von Schadsoftware. Vor der Verwendung und dem Herunterladen von Daten oder anderen Inhalten hat der Nutzer selbst die erforderlichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, wie etwa die Einrichtung von relevanten Sicherheitsvorkehrungen.


6. 
Links

6.1. Die Websites des APOTHEKER-VERLAGS enthalten auch Querverweise zu Websites anderer Anbieter. Für fremde Inhalte, die über solche Querverweise erreichbar sind, ist der APOTHEKER-VERLAG nicht verantwortlich. Wenn der APOTHEKER-VERLAG feststellt oder darauf hingewiesen wird, dass ein Angebot rechtswidrige Inhalte aufweist, wird dieser Querverweis aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

6.2. Weiters übernimmt der APOTHEKER-VERLAG keine Haftung für die Funktion und/oder für Schäden, die durch Öffnen fremder Seiten sowie die Verwendung von Software entstehen, die von diesen Seiten heruntergeladen wird.


7. 
Sonstiges

7.1. Sämtliche Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

7.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame oder nichtige Bestimmung wird durch eine Bestimmung jenes Inhalts ersetzt, die wirtschaftlich der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung am nächsten kommt. Auf Lücken findet diese Regelung sinngemäß Anwendung.

7.3. Es gilt österreichisches Recht, mit Ausnahme der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

7.4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der erste Wiener Gemeindebezirk, sofern nicht ein Verbrauchergeschäft gemäß § 1 Konsumentenschutzgesetz vorliegt.

7.5. Hinweis auf Quellenangaben und Urheberrecht für Bilder. Diverse Bilder dieser Homepage sind von shutterstock bereitgestellt. Informationen zu shutterstock auf www.shutterstock.com.

(Stand 03/2017)

© 2017 Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.
Spitalgasse 31A · A-1090 Wien · Telefon: +43 1/402 35 88 · Fax: +43 1/402 35 88-542 · direktion@apoverlag.at