•  

E-Learning-Books
ÖAZtara Nr. 04/2016 - Nährstoffe von der sportlichen Seite

Kein Platz für Doping

Thomas Riedl
Österreichischer Apotheker-Verlag


EUR 19,80
ISBN: 978-3-8520-0215-6

Sport und Arzneimittel
Die Begriffe Drogen und Doping liegen phonetisch und bei eingehender Betrachtung auch inhaltlich gar nicht so weit auseinander. Beim einen wie beim anderen haben wir es im Normalfall mit rechtens zugelassenen und mit klaren Indikationen ausgestatteten Medikamenten zu tun. Drogen und Doping haben gemeinsam, dass solide arzneiliche Heilwirkungen zu bizarren Zielen pervertiert werden. Die Art der Anwendung und die hohen Dosierungen dienen einzig dem Bestreben, die gesundheitsschädlichen und daher aus guten Gründen verbotenen „Überwirkungen“ zu fassen und auszunutzen.

Dieses Buch widmet sich dem Doping. Es möchte aber keineswegs den Sportlern, namentlich den Spitzensportlerinnen und -sportlern, mit erhobenem Zeigefinger die Verbotsliste dozieren. In insgesamt fünf Abschnitten wird das Thema von Mag.pharm.Dr.rer.nat Thomas Riedl umfassend aufgearbeitet …

Zur BuchbestellungBuchbestellung>>

 Zurück>>

© 2018 Buchaktuell – Die Buchhandlung der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.
Spitalgasse 31A · A-1090 Wien · Telefon: +43 1/402 35 88-30 · Fax: +43 1/406 59 09 · buchaktuell@apoverlag.at

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr · Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr
(Juli und August samstags geschlossen. An Adventsamstagen bis 18:00 Uhr geöffnet.)