•  

Autorengespräch am 5. Juni 2018 bei Buchaktuell!

Marie-Theres Arnbom präsentiert ihr neues Buch "Die Villen vom Attersee" bei Buchaktuell!

Wann: Dienstag, 5. Juni 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Wo: Buchaktuell - 1090 Wien, Spitalgasse 31A (So kommen Sie zu uns)

Im Anschluss dürfen wir Sie mit feinem Fingerfood und Getränken verwöhnen.

Anmeldungen bitte unter Tel.: 01/402 35 88-30 oder Mail an buchaktuell@apoverlag.at

Die Villen vom Attersee
Wenn Häuser Geschichten erzählen
Amalthea-Verlag

ISBN: 978-3-99050-123-8
EUR 25,-

Eindrucksvolle Bergkulisse, türkis-blaues Wasser – seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist der Attersee Sehnsuchtsort des Bürgertums und beliebtes Ziel bei der alljährlichen Sommerfrische. Industrielle, Bankiers, Ärzte, Gelehrte, Dichter, Musiker, Künstler und Exzentriker bevölkerten im Sommer die Orte Unterach, Weißenbach, Attersee oder Seewalchen, darunter viele prominente Gäste: Charlotte Wolter, Ignaz Brüll, Johannes Brahms, Felix Salten, Heimito von Doderer, Gustav Klimt und Gustav Mahler, die der See zu großartigen Werken inspirierte, sowie zahlreiche Stars der Opern- und Kabarettbühnen, beispielsweise Starsängerin Maria Jeritza, die Unterach genauso liebte wie der Librettist der »Lustigen Witwe«, Victor Léon, oder die Sopranistin Hilde Güden.

 

Zur BuchbestellungBuchbestellung>>


Die Autorin

Marie-Theres Arnbom, geboren 1968 in Wien, ist Historikerin, Autorin, Kuratorin und Kulturmanagerin. Sie studierte Geschichte und Musikwissenschaft an der Universität Wien.

Arnbom spielt auf vielfältige Weise eine gestaltende Rolle auf der kulturellen Landkarte Österreichs. Seit 1998 veröffentlicht sie einerseits Bücher und Beiträge zu zeit- und kulturhistorischen Themen und ist andererseits auch im musikdramaturgischen Bereich tätig, wo sie für die großen österreichischen Konzertveranstalter zahlreiche Programmhefte und Artikel schreibt. Gemeinsam mit Christoph Wagner-Trenkwitz gründete sie das Forschungsinstitut für Operette und Unterhaltungstheater und 2004 das Kindermusikfestival St. Gilgen, das seither ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Musiksommers im Salzkammergut ist.

© 2018 Buchaktuell – Die Buchhandlung der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.
Spitalgasse 31A · A-1090 Wien · Telefon: +43 1/402 35 88-30 · Fax: +43 1/406 59 09 · buchaktuell@apoverlag.at

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr · Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr
(Juli und August samstags geschlossen. An Adventsamstagen bis 18:00 Uhr geöffnet.)