•  

Buchlesung am 18. Dezember 2018 bei Buchaktuell!

Wolfgang Böck liest aus seiner Biografie "Habt's mich gern" bei Buchaktuell!

Wann: Dienstag, 18. Dezember 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Wo: Buchaktuell - 1090 Wien, Spitalgasse 31A (So kommen Sie zu uns)

Im Anschluss dürfen wir Sie mit feinem Fingerfood und Getränken verwöhnen.

Anmeldungen bitte unter Tel.: 01/402 35 88-30 oder Mail an buchaktuell@apoverlag.at

Habt's mich gern
Aufgezeichnet von Christoph Frühwirth.
Amalthea-Verlag

ISBN: 978-3-99050-117-7
EUR 25,-

Wolfgang Böck ist auf der Bühne wie vor der Kamera ein Vollblutschauspieler. Aufgewachsen im Spirit der Beat Generation, erlebt er in den 1970ern mit Wolfgang Bauers »Change« die Initialzündung für seine Theaterleidenschaft und ist heute als Darsteller, Intendant und Wienerlied-Sänger einem breiten Publikum bekannt. Gemeinsam mit Christoph Frühwirth begibt sich Oldtimer-Liebhaber Böck in seinem Jaguar auf große Fahrt zu den »Raststationen« seiner Karriere: Bregenz, wo er in den 1980ern in »Einer flog über das Kuckucksnest« debütiert. Wiens Kaisermühlen, das ihm seine TV-Paraderolle als Trautmann und den Titel »Ehrenkieberer« beschert. Das Burgenland, wo er seit 2003 als Intendant der Schlossspiele Kobersdorf spielt und das ihm als privater Rückzugsort dient. Begleiten Sie Wolfgang Böck auf der Fahrt zu den Stationen seines Lebens.

Der Autor

Wolfgang Böck, geboren 1953 in Linz, Theater- und Filmschauspieler, besuchte die Höhere Technische Lehranstalt für Maschinenbau, die er aber nicht abschloss. Seine anschließende Schauspielausbildung erhielt er an der Grazer Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Hier schloss er 1976 ab. Sein erstes Theaterengagement war in Bregenz, es folgten Stationen am Landestheater Linz, am Wiener Volkstheater und am Schauspielhaus Zürich. Österreichweit bekannt wurde Böck als »Trautmann« im »Kaisermühlen Blues«, der Figur eines Wiener Kiberers, die es schließlich sogar zu einer eigenen Krimi-Serie brachte. 2009 wurde Böck als beliebtester Fernsehschauspieler mit dem Fernsehpreis »Romy« geehrt, seit 2004 ist er auch Intendant der Schlossspiele Kobersdorf. Er lebt in Wien und im Burgenland, ist kulinarisch, kulturell und botanisch italophil, fährt mit Frau und Ducati durch Kalabrien oder mit Günther Schatzdorfer und Chevy-Van ins Veneto.

© 2018 Buchaktuell – Die Buchhandlung der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.
Spitalgasse 31A · A-1090 Wien · Telefon: +43 1/402 35 88-30 · Fax: +43 1/406 59 09 · buchaktuell@apoverlag.at

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr · Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr
(Juli und August samstags geschlossen. An Adventsamstagen bis 18:00 Uhr geöffnet.)